Apostelgeschichte

Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   ich habs euch alles zeyget, das man also mit erbeyten musse die schwachen auffnehmen, vnd gedencken an das wortt des hern Jhesu, das er gesagt hat, Geben ist seliger denn nemen.   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 20, vers 35

Kapitel 9, vers 17

17 Vnnd Ananias gieng hyn vnnd kam ynn das haus, vnd leget die hende auff yhn, vnnd sprach, Lieber bruder Saul, der herr hat mich gesand, der dyr erschynen ist auff dem weg, da du her kamest, das du widder sehend vnnd mit dem heyligen geyst erfullet werdist,

| ananias | auff | bruder | erfullet | erschynen | gesand | geyst | gieng | haus | hende | herr | heyligen | kamest | leget | lieber | mich | saul | sehend | sprach | vnnd | werdist | widder |