Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   Er aber schlenckert das thier yns fewr, vnnd yhm widder fur nichts vbells,   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 28, vers 5

Search results

Term: frolich • Found: 3
darumb ist meyn hertz frolich vnd meyne zunge frewet sich, denn auch meyn fleysch wirt rugen ynn der hoffnung,
Apostelgeschichte, Kapitel 2, Vers 26
Sie giengen aber frolich von des radts angesicht, das sie wirdig gewesen waren vmb seynes namens willen schmach leyden,
Apostelgeschichte, Kapitel 5, Vers 41
Da sie aber erauff stiegen aus dem wasser, rucket der geyst des hern Philippon hynweg, vnd der verschnytten sahe yhn nicht mehr, Er zog aber seyne strasß frolich,
Apostelgeschichte, Kapitel 8, Vers 39