Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   der war bey Sergio Paulo dem Landvogt eynem verstendigen man, der selbige rieff zu sich Barnabam vnd Paulum, vnd begerte das wort Gottis zu horen,   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 13, vers 7

Search results

Term: genommen • Found: 8
anfenglich, von der tauffe Johannis, bis auff den tag, da er von vns genommen ist, eyn zeuge seyner aufferstehung werden mit vns, eyner aus disen.
Apostelgeschichte, Kapitel 1, Vers 22
den selben nach dem er aus bedachtem radt vnd versehung Gottis ergeben war, habt yhr genommen durch die hende der vnrechten vnd yhn angehefft, vnd abethan,
Apostelgeschichte, Kapitel 2, Vers 23
wer er nicht dyr blieben wie er war, vnnd seyn gellt wer auch ynn deyner macht geweßen? warumb hastu denn solchs ynn deynem hertzen fur genommen? Du hast nit den menschen, sondern Gotte gelogen,
Apostelgeschichte, Kapitel 5, Vers 4
Da aber die Apostel horeten zu Jerusalem, das Samaria das wort Gottis angenommen hatte, sandten sie zu yhn Petron vnd Johannem,
Apostelgeschichte, Kapitel 8, Vers 14
Vnd das geschach zu drey malen, vnd das gefeß wart widder auffgenommen gen hymel.
Apostelgeschichte, Kapitel 10, Vers 16
die hat Jason zu sich genommen, vnd dise alle thun zu widder den satzungen des Keysers, sagen von eynem andern konige Jhesu,
Apostelgeschichte, Kapitel 17, Vers 7
Paulus aber sprach, ich wunschet fur Gott, es feylet an viel oder an wenig, das nicht alleyne du, sondern alle, die mich heute horen, solche wurden, wie ich byn, außgenommen dise band,
Apostelgeschichte, Kapitel 26, Vers 29
Vnd da es anfieng liecht zu werden, ermanet sie Paulus alle, das sie speyse nemen vnd sprach, Es ist heutt der viertzehende tag, das yhr warttet vnd vngessen blieben seyt vnd habt nichts zu euch genommen,
Apostelgeschichte, Kapitel 27, Vers 33