Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   Als aber Paulus itzt zum heerlager eyngefurt wart, sprach er zu dem hewptman, thar ich mit dyr reden? Er aber sprach, kanstu kriechisch?   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 21, vers 37

Search results

Term: hielt • Found: 19
vnd als sie hynneyn kamen, stiegen sie auff den soller, da denn sich enthielten Petrus vnd Jacobus, Johannes vnd Andreas, Philippus vnd Thomas, Bartholomeus vnd Mattheus, Jacobus Alphei son vnd Simon Zelotes vnd Judas Jacobi son,
Apostelgeschichte, Kapitel 1, Vers 13
Dise alle hielten an eynmutig mit beten vnd flehen, sampt den weybern vnd Maria der mutter Jhesu vnnd seynen brudern.
Apostelgeschichte, Kapitel 1, Vers 14
Alle aber die glawbig waren worden, waren zu hauff, vnd hielten alle ding gemeyn,
Apostelgeschichte, Kapitel 2, Vers 44
Er aber hielt sich gegen sie, wartet das er etwas von yhn empfienge,
Apostelgeschichte, Kapitel 3, Vers 5
Als aber diser lamer nu gesund, sich zu Petron vnd Johannen hielt, lieff alles volck zu yhn ynn die halle, die da heyst, Salomonis, vnd wunderten sich.
Apostelgeschichte, Kapitel 3, Vers 11
Der andern aber thurste sich keyner zu yhn thun, ßondern das volck hielt gros von yhn,
Apostelgeschichte, Kapitel 5, Vers 13
Sie schrien aber lautt, vnd hielten yhr oren zu, vnd sturmeten eynmutiglich zu yhm eyn, stiessen yhn zur stad hynaus, vnnd steynigeten yhn,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 56
Es beschickten aber Stephanum Gottfurchtige menner, vnd hielten eyn grosse klage vbir yhn,
Apostelgeschichte, Kapitel 8, Vers 2
Da ward auch der Simon glewbig vnd lies sich teuffen vnd hielt an Philippo, vnd als er sahe die thatten vnd zeychen die da geschahen, verwundert er sich.
Apostelgeschichte, Kapitel 8, Vers 13
Vnnd nach viel tagen, hielten die Juden eynen rad zu samen, das sie yhn abtheten,
Apostelgeschichte, Kapitel 9, Vers 23
Aber es wart Saulo kund gethan das sie yhm nach stelleten, sie hielten aber tag vnd nacht an den pforten, das sie yhn abtheten,
Apostelgeschichte, Kapitel 9, Vers 24
Herodes aber da er yhn foddert vnd nicht fand, lies er die hutter rechtfertigen vnd hies sie weg furen, vnd zoch von Judea hynab gen Cesarien, vnd hielt alda seyn wesen,
Apostelgeschichte, Kapitel 12, Vers 19
die menge aber der stad spaltet sich, ettlich hieltens mit den Juden, vnd ettlich mit den Aposteln.
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 4
vnd da sie sie wol gesteupt hatten, worffen sie sie yns gefencknis, vnnd gepotten dem kercker meyster, das er sie mit vleyße hielte,
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 23
denn dise waren die edlisten vnter den zu Thessalonich, die namen das wortt auff gantz willicklich, vnnd forscheten teglich die schrifft, ob sichs also hielte,
Apostelgeschichte, Kapitel 17, Vers 11
Also, das sie auch von seyner hautt die schweystuchle odder koller, vbir die krancken hielten, vnd die seuch von yhn wichen, vnd die bosen geyster ausfuren.
Apostelgeschichte, Kapitel 19, Vers 12
vnd da fur mich kame, das ettlich Juden auff yhn hielten, sand ich yhn von stund an zu dyr, vnd entpott den klegern auch, das sie fur dyr sageten, was sie widder yhn hetten, Gehab dich woll.
Apostelgeschichte, Kapitel 23, Vers 30
Die Juden aber sagten auch datzu, vnd sprachen, Es hielte sich also.
Apostelgeschichte, Kapitel 24, Vers 9
vnd kamen des andern tages hynab gen Sidon, vnd Julios hielt sich freuntlich gegen Paulon, erleubt yhm zu seynen gutten freunden zu gehen, vnnd seyner pflegen,
Apostelgeschichte, Kapitel 27, Vers 3