Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   Aber die Apostel vnd die Elltisten kamen zusamen, dise rede zu besehen.   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 15, vers 6

Search results

Term: redte • Found: 11
Da nu dise stym geschach, kam die menge zu samen vnd wurden verstortzt, denn es horet eyn iglicher, das sie mit seyner sprach redten,
Apostelgeschichte, Kapitel 2, Vers 6
Vnnd da sie gepettet hatten, bewegt sich die stett, da sie versamlet waren, vnd wurden alle des heyligen geysts voll, vnd redten das wort Gottis mit freydickeyt.
Apostelgeschichte, Kapitel 4, Vers 31
vnd erredtet yhn aus alle seynem trubsal, vnd gab yhm gnade vnnd weyßheyt fur dem konige Pharao zu Egypten, der satzte yhn zum fursten vber Egypten vnd vber seyn gantzes haus.
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 10
Jch habe wol gesehen das vbel meynes volcks ynn Egypto, vnnd hab yhr seufftzen gehoret, vnd byn erab gestiegen, sie zu redten, vnd nu kom her, ich wil dich ynn Egypten senden.
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 34
Es hatten vnser veter die hutten des zeugnis ynn der wusten, wie er yhn das verordenet hatte, da er zu Mosen redte, das er sie machen solt, nach dem furbild, das er gesehen hatte,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 44
Er gruntzet aber mit den von Tyro vnd Sidon, Sie aber kamen eynmutiglich zu yhm dar, vnnd vbirredten des koniges kamerer Blaston, vnd baten vmb fride, darumb, das yhre land sich neereten von des konigs land,
Apostelgeschichte, Kapitel 12, Vers 20
vnd redten das wort zu Pergen, vnd zogen hynab gen Attalian,
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 25
Es kam aber gen Epheson eyn man mit namen Apollo, der gepurt von Alexandrian, eyn beredter man vnd mechtig ynn der schrifft,
Apostelgeschichte, Kapitel 18, Vers 24
vnd will dich erredten von dem volck vnd von den heyden, vnter wilche ich dich itzt sende,
Apostelgeschichte, Kapitel 26, Vers 17
vnd entwichen beseytts, redten mit eynander vnd sprachen, diser mensch hat nichts than, das des tods odder der band werd sey,
Apostelgeschichte, Kapitel 26, Vers 31
da aber die Juden da widder redten, wart ich genottiget, mich auff den keyser zu berueffen, nicht als hette ich meyn volck etwas zuuerklagen,
Apostelgeschichte, Kapitel 28, Vers 19