Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   Sie batten yhn aber, das er lenger zeyt bey yhn bliebe, vnd er verwilliget nit,   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 18, vers 20

Search results

Term: stymme • Found: 10
vnnd geschach eyne stymme zu yhm, stand auff Petre, schlachte vnd ysß,
Apostelgeschichte, Kapitel 10, Vers 13
Vnd die stymme sprach zum andern mal zu yhm, was Gott gereyniget hatt, das mache du nit gemeyn,
Apostelgeschichte, Kapitel 10, Vers 15
ich horet aber eyne stymme die sprach zu myr, stand auff Petre, schlachte vnd ysß,
Apostelgeschichte, Kapitel 11, Vers 7
Aber die stymme antwort myr zum andern mal von dem hymel, was Gott gereyniget hatt, das mache du nicht gemeyn,
Apostelgeschichte, Kapitel 11, Vers 9
vnd als sie Peters stymme erkandt, thatt sie das thor nicht auff fur freuden, lieff aber hyneyn vnd verkundigt yhn, Petrus stund fur dem thor,
Apostelgeschichte, Kapitel 12, Vers 14
Das volck aber rieff zu, das ist eyn stymme Gottis vnd nicht eynes menschen,
Apostelgeschichte, Kapitel 12, Vers 22
denn die zu Jerusalem wonen, vnd yhre vbirsten, die weyl sie yhn nit erkenneten, noch die stymmen der propheten (wilche auff alle Sabbather gelesen werden) haben sie die mit yhrem vrteylen erfullet,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 27
sprach er mit lauter stymme, stand auff richtig auff deyne fusse, vnd er sprang auff vnd wandelte,
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 10
vnd da stymmen mit die rede der propheten, als geschrieben steht,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 15
Da sie aber ynnen wurden, das er eyn Jude war, erhub sich eyne stymme von allen, vnnd schryen bey zwo stunden, Gros ist die Diana der Epheser.
Apostelgeschichte, Kapitel 19, Vers 34