Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   So wisse nu das gantz haus zu Jsrael gewisß, das Gott disen Jhesum, den yhr creutzigt habt, zu eynem herrn vnd Christ gemacht hat.   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 2, vers 36

Search results

Term: veter • Found: 23
Der Gott Abraham vnd Jsaac vnd Jacob, der Gott vnser veter, hat seyn kind Jhesum verkleret, wilchen yhr vbirantwort vnd verleugnet habt fur dem angesicht Pilati, da der selb vrteylet yhn los zu lassen,
Apostelgeschichte, Kapitel 3, Vers 13
Denn Moses hatt gesagt zu den vetern, Eynen propheten wyrt euch Gott ewr herr erwecken, aus ewrn brudern, den sollt yhr horen gleych wie mich ynn allem das er zu euch sagen wirtt,
Apostelgeschichte, Kapitel 3, Vers 22
Der Gott vnser veter hatt Jhesum aufferweckt, wilchen yhr erwurget habt, vnd auff das holtz gehangen,
Apostelgeschichte, Kapitel 5, Vers 30
Er aber sprach, lieben bruder vnd veter, horet zu. Gott der herlickeyt erscheyn vnserm vater Abraham, da er noch ynn Mesopotamia war, ehe er wonete ym land Haram,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 2
Es kam aber eyn thewrung vber das gantze land Egypten vnd Canaan vnd eyn grosser trubsall, vnd vnser veter funden nit futterung,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 11
Jacob aber horet das ynn Egypten getreyde were, vnd sante vnser veter aus, das erst mal,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 12
vnnd Jacob zoch hynab ynn Egypten vnd starb, er vnd vnser veter,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 15
Diser treyb hynderlist mit vnserm geschlecht, vnd handelt vnsere veter vbel, vnd schaffet, das man die iungen kindlin hyn werffen muste, das sie nit lebendig blieben,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 19
Jch byn der Gott deyner veter, der Gott Abraham vnd der Gott Jsaac vnd der Gott Jacob, Moses aber wart zittern vnd thurste nicht anschawen,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 32
Diser ists, der ynn der gemeyne ynn der wusten mit dem engell war, der mit yhm redet auff dem berge Sina, vnd mit vnsern veter, dißer empfieng das lebendige wortt vns zu geben,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 38
wilchem nicht wollten gehorsam werden ewre veter, sondern stiessen yhn von sich vnd wandten sich vmb mit yhren hertzen gen Egypten,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 39
Es hatten vnser veter die hutten des zeugnis ynn der wusten, wie er yhn das verordenet hatte, da er zu Mosen redte, das er sie machen solt, nach dem furbild, das er gesehen hatte,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 44
wilche vnser veter auch annahmen, vnd brachten sie mit Josue ynn das land, das die heyden ynne hatten, wilche Gott aus sties fur dem angesicht vnser veter, bis zur zeyt Dauid,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 45
wilchen propheten haben ewre veter nit verfolget? vnd sie todten, die do zuuor verkundigeten die zukunfft des gerechten, wilchs yhr nu verrheter vnd morder worden seyt,
Apostelgeschichte, Kapitel 7, Vers 52
Der Gott dises volcks hat erwelet vnser veter, vnd erhohet das volck, da sie frembdling waren ym land Egypti, vnd mit eynem hohen arm furet er sie aus dem selbigen,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 17
Vnd wyr auch verkundigen euch die verheyssung, die zu vnsern vetern geschehen ist,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 32
Denn dauid, da er zu seyner zeyt gedienet hatte dem willen Gottis, ist er entschlaffen, vnd zu seynen vetern than, vnnd hat die verwesung gesehen,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 36
was versucht yhr denn nu Gott? mit aufflegen des iochs auff der iunger helse, wilchs widder vnßer veter noch wir haben mugen tragen,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 10
Jhr menner, lieben bruder vnd veter, horet meyn verantworten an euch,
Apostelgeschichte, Kapitel 22, Vers 1
Er aber sprach, Got vnser veter, hat dich verordnet, das du seynen willen erkennen soltist, vnd sehen das rechte, vnd horen die stymm aus seynem mund,
Apostelgeschichte, Kapitel 22, Vers 14
Das bekenne ich aber dyr, das ich nach disem wege, den sie, eyne secten heyssen, diene ich also dem Gott meyner veter, das ich glewbe allem, was geschrieben stehet, ym gesetz vnd ynn den propheten,
Apostelgeschichte, Kapitel 24, Vers 14
Vnd nu stehe ich vnd werd gerichtet vber der hoffnung an die verheyssunge, ßo geschehen ist von Gott zu vnsern veter,
Apostelgeschichte, Kapitel 26, Vers 6
Da sie aber vnternander mißhellig waren, giengen sie weg, als Paulus eyn wortt redet, Das woll der heylig geyst gesagt hat durch den propheten Esaian zu vnsern vetern
Apostelgeschichte, Kapitel 28, Vers 25