Siehe aus Kapitel Vers zu Kapitel Vers
[...]   vnd sahe den hymel auffgethan, vnd ernydder faren zu yhm eyn gefeß, wie eyn groß lynen tuch an vier zypffel gepunden, vnnd ward nidder gelassen auff die erden,   [...]

Apostelgeschichte: kapitel 10, vers 11

Search results

Term: zogen • Found: 33
aber den hertzogen des lebens habt yhr todtet, den hatt Gott aufferweckt von den todten, des sind wyr zeugen,
Apostelgeschichte, Kapitel 3, Vers 15
den hatt Gottis rechte hand erhohet zu eynem Hertzogen vnd heyland, zu geben Jsrael die pus vnd ablas der sunde,
Apostelgeschichte, Kapitel 5, Vers 31
vnd als sie zogen der strassen nach, kamen sie an eyn wasser, vnd der verschnytten sprach, sihe da ist wasser, was hyndert mich, das ich mich teuffen lasse?
Apostelgeschichte, Kapitel 8, Vers 36
wie Gott den selben Jheson von Nazaret gesalbet hat mit dem heyligen geyst vnd krafft, der vmbher zogen ist vnd hatt wolthan vnnd gesund gemacht alle die vom teuffel vbirweldiget waren, denn Gott war mit yhm,
Apostelgeschichte, Kapitel 10, Vers 38
das geschach aber dreymal, vnnd wart alles widder hyn auff gen hymel zogen.
Apostelgeschichte, Kapitel 11, Vers 10
Vnnd da sie die Jnsulen durch zogen bis zur stadt Paphos, funden sie eynen zewberer vnd falschen propheten eynen Juden, der hies Bar eihuh,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 6
sie aber zogen durch von Pergen vnnd kamen gen Antiochien ym land Pisidia, vnd giengen ynn die schule am Sabbather tage vnd satzten sich,
Apostelgeschichte, Kapitel 13, Vers 14
vnd predigeten der selbigen stad das Euangelion, vnd vnterweyseten yhr viel, vnd zogen widder gen Listran vnnd Jconion vnd Antiochian,
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 21
Vnd zogen durch Pisidian vnd kamen ynn Pamphilian,
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 24
vnd redten das wort zu Pergen, vnd zogen hynab gen Attalian,
Apostelgeschichte, Kapitel 14, Vers 25
Da sich nu ein auffruhr erhub, vnd Paulus vnd Barnabas sich hart wider sie legten, ordenten sie, das Paulus vnd Barnabas vnd ettlich ander aus yhn, hynauff zogen gen Jerusalem zu den Aposteln vnd Eltisten, vmb diser frage willen,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 2
Vnd sie wurden von der gemeyne geleyttet vnnd zogen durch Phenicen vnd Samarien, vnnd ertzeleten den wandel der heyden, vnd machten eyn grosse frewde allen brudern,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 3
Vnd da sie vertzogen eyn zeytlang, wurden sie von den brudern mit friden abfertiget zu den Aposteln,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 33
Paulus aber achts billich, das sie nit mit sich nemen eyn solchen, der abtretten war von yhn ynn Pamphylia, vnnd war nit mit yhn zogen zu dem werck,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 38
vnd sie kamen scharff an eynander, also, das sie von eynander zogen, vnd Barnabas zu sich nam Johannen, vnd schiffte ynn Cypern,
Apostelgeschichte, Kapitel 15, Vers 39
Als sie aber durch die stedt zogen, vberantworten sie yhn zuhallten den satz, wilcher von den Apostel vnd Elltisten zu Jerusalem beschlossen ware,
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 4
Da sie aber durch Phrygian vnd das land Galatia zogen, ward yhn geweret von dem heyligen geyst zu reden das wortt ynn Asia,
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 6
Da sie aber fur Misian vbir zogen, kamen sie hynab gen Troada,
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 8
vnnd kamen vnd ermaneten sie vnd fureten sie eraus, vnd baten sie, das sie auszogen aus der stad,
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 39
Da giengen sie aus dem gefencknis, vnd giengen zu der Lydia, vnd da sie die bruder gesehen hatten vnd getrostet, zogen sie aus.
Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 40
die aber Paulum geleytten, fureten yhn bis gen Athene, vnd als sie eyn befelh empfiengen an den Silan vnd Thimoteon, das sie auffs schierst zu yhm kemen, zogen sie hyn.
Apostelgeschichte, Kapitel 17, Vers 15
Ettlich aber vom volck zogen Alexandron er fur, da yhn die Juden erfur stiessen, Alexander aber wincket mit der hand, vnnd wollt sich fur dem volck verantwortten,
Apostelgeschichte, Kapitel 19, Vers 33
Es zogen aber mit yhm, bis ynn Asian, Sopater von Berroen, von Thessalonica aber Aristarchus vnd Secundus, vnd Gaios von Derben vnd Timotheus, aus Asian aber Tychicos vnnd Trophimos,
Apostelgeschichte, Kapitel 20, Vers 4
Wyr aber zogen voran auff dem schiff, vnd furen gen Asson, vnd wollten da selbs Paulum auffnemen, denn er hats alßo befolhen, vnd er wolt zu fusß gehen,
Apostelgeschichte, Kapitel 20, Vers 13
Vnnd nu sehet, ich weys, das yhr meyn angesicht nicht mehr sehen werdet, alle die, durch wilche ich zogen bynn vnd prediget habe das reych Gottis,
Apostelgeschichte, Kapitel 20, Vers 25
vnd geschach, da wyr die tage zu bracht hatten, zogen wyr aus, vnd wandelten, vnd sie geleytten vns alle, mit weyb vnd kinden, bis hyn aus fur die stad, vnnd knyetten nydder vnd betteten,
Apostelgeschichte, Kapitel 21, Vers 5
Wyr aber volltzogen die schiffart von Tyro, vnd kamen gen Ptolemaida, vnd grusseten die bruder, vnd blieben eynen tag bey yhn,
Apostelgeschichte, Kapitel 21, Vers 7
des andern tags zogen aus, die vmb Paulo waren, vnd kamen gen Cesarean, vnd giengen ynn das haus Philippi des Euangelisten, der eyner von den sieben war, vnd blieben bey yhm,
Apostelgeschichte, Kapitel 21, Vers 8
Vnd nach den selben tagen, wurden wyr bereyt, vnd zogen hynauff gen Jerusalem,
Apostelgeschichte, Kapitel 21, Vers 15
vnd die gantze stad wart bewegt, vnd wart eyn zulaufft des volcks, sie namen Paulum, vnd zogen yhn zum tempel hynaus, vnd als bald wurden die thur zugeschlossen
Apostelgeschichte, Kapitel 21, Vers 30
ich byn eyn Judischer man, geporn zu Tarsen ynn Cilicia, vnd ertzogen ynn diser stad, zu den fussen Gamaliels geleret mit allem fleyß das vetterlich gesetz, vnd war eyn eyfferer Gottis, gleych wie yhr alle seyt heuttigs tages,
Apostelgeschichte, Kapitel 22, Vers 3
vnnd zogen kaum fur vber, da kamen wyr an eyne stett, die heyst, Guttfurtt, da bey war nahe die stad Lasaia,
Apostelgeschichte, Kapitel 27, Vers 8
vnd sie thetten vns grosse ehre, vnd da wyr aus zogen, luden sie auff, was vns nod war.
Apostelgeschichte, Kapitel 28, Vers 10